Bergheim-Glesch: vermieteter Bungalow, voll unterkellert, Garage, auf 531 qm Eck-Grundstück

  • Etagenanzahl im Haus
    1
  • Wohnfläche ca.
    130 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    531 m²
  • Zimmer
    3
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Baujahr
    1967
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung

  • Notice: Undefined variable: price_given in /kunden/631603_50933/root/2020_wohngold-immobilien.de/sys/wp-content/themes/remjnd/immomakler/property-info.php on line 194
  • Preis
    auf Anfrage

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Beschreibung

Zum Verkauf steht ein vermieteter Flachdach-Bungalow (3 Zimmer, Küche, Bad, voll unterkellert) aus dem Jahr 1967 in Bergheim Glesch mit einer Wohnfläche von ca. 130 qm inkl. Terrasse auf einem schön eingefriedetem Eck-Grundstück mit 531 qm.

Über die zentrale, hell geflieste Diele gelangen Sie in die schön dimensionierten Räumlichkeiten des Bungalows. Herzstück ist hier der großzügige Wohn-/Essbereich mit ca. 44 qm. Durch die großen Schiebetüren haben Sie einen schönen Lichteinfall und Blick in den Garten mit Süd/West-Ausrichtung, der von einer großen Hecke eingefriedet ist. Angrenzend an den Wohnbereich befindet sich die Küche mit gut 7 qm. In der Diele neben dem Hauseingang ist ein Gäste-WC integriert. Von der Diele, die eine mit hellem Holz abgehangene Decke mit integrierten Spots hat, gelangen Sie in ein Schlafzimmer mit ca. 14,5 qm und in das Duschbad mit Tageslichtfenster, das bis zur Decke weiß gefliest ist. Das Hauptschlafzimmer wurde nachträglich erweitert 1973 und hat eine schöne Größe.

Zudem ist das Haus voll unterkellert mit ca. 98 qm Nutzfläche. Hier gibt es einen Heizungsraum, einen Vorratsraum mit PVC-Boden, einen braun gefliesten, gemütlichen Partyraum mit Theke und einer Sitzecke. Zudem haben Sie dort einen Waschmaschinenanschluss und direkten Zugang zum Garten über die seitliche Außentreppe.

Zur Wahrung der Privatsphäre der Mieter verzichten wir auf eine Veröffentlichung von Innen- und Außenaufnahmen. Außenbilder können wir Ihnen auf Anfrage übersenden.

Das Objekt ist seit 1988 an die selben Mieter (70 + 79 Jahre) vermietet. Die aktuelle IST-Miete beträgt 675 € (kalt) zzgl. 175 € Nebenkostenvorauszahlung. Die letzte Mieterhöhung war zum 01.01.2018.

Die noch verbaute Öl-Heizungsanlage wird Ende April komplett erneuert und auf Gas mit einer Solaranlage auf dem Dach umgestellt. Hierfür werden von den Verkäufern nochmal rund 20.000 € investiert.

In der gleichen Straße stehen auch mehrere Bungalows, die bereits aufgestockt wurden, sodass sich die Rendite nochmals verbessern kann oder das Haus für eine Familie für eine perspektivische Eigennutzung in ein paar Jahren interessant wird.

Da wir bedingt durch die Pandemie nur wenige Besichtigungstermine vergeben können, bitten wir Sie, uns vor Terminvereinbarung eine Finanzierungsbestätigung Ihrer Bank zuzusenden über den Kaufpreisrahmen. Hierzu reicht ein Zweizeiler Ihres Kreditinstitutes. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ausstattung

- 531 qm Eck-Grundstück mit Süd-West-Garten
- voll unterkellert
- neue Gas-Heizung wird Ende April 21 verbaut inkl. Solaranlage (20 T €)
- Garage + Stellplatz
- Bahnhof Glesch mit Anbindung nach Köln

Sonstige Informationen

Das angebotene Objekt wird im qualifizierten Alleinauftrag von Wohngold Immobilien vermarktet. Alle Informationen wurden mit äußerster Sorgfalt zusammengestellt - für deren Richtigkeit können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Alle Daten in diesem Exposé beruhen auf den Angaben des Auftraggebers und dienen als Vorabinformation. In Plänen oder Fotos dargestellte Einrichtungsgegenstände sind nicht Gegenstand des Angebotes, sofern sie nicht explizit notariellen Kaufvertrag aufgeführt sind. Als Rechtsgrundlage gelten allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Irrtum, Auslassung und Zwischenverwertung bleiben vorbehalten.
Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir nur Kunden antworten können, welche uns vollständige Postadresse UND Telefonnummern hinterlassen. Für Exposéübersendungen oder Besichtigungs- abstimmungen benötigen wir Ihre entsprechenden Angaben.
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen und Unterlagen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Daten kann von uns keine Haftung übernommen werden.

Lage

Bergheim-Glesch bewahrt sich seinen dörflichen Charakter und Charme nicht zuletz durch den historischen Ortskern, den ehemaligen Rittersitz und das Schloss Paffendorf. Zahlreiche Häuser des 18. Jahrhunderts prägen das Bild des Ortskerns rings um die attraktiven Grünanlagen. Einkaufsmöglichkeiten bieten kleine Fachgeschäfte, wie die traditionelle Metzgerei, Bäckerei, Drogerie usw. In unmittelbarer Nähe befinden sich ein Kindergarten und eine Grundschule. Die fußläufig schnell zu erreichende Bahnhof Glesch bietet schnelle Anbindung nach Köln und Neuss und in wenigen Minuten sind die Autobahnen A4 und A61 erreicht.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Darstellung der Immobilien mit WP-ImmoMakler und Daten aus
Cookie-Hinweis

Diese Seite nutzt Cookies und Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und zu verbessern. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke einverstanden sind.

Cookies akzeptieren Einstellungen / Datenschutzhinweise
Einstellungen

Die von dieser Webseite verwendeten Cookies sind in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt. Notwendige Cookies sind essentiell für die Funktionalität dieser Webseite, während optionale Cookies uns dabei helfen, das Benutzererlebnis durch zusätzliche Funktionen und durch Analyse des Nutzerverhaltens zu verbessern. Sie können der Verwendung optionaler Cookies widersprechen, was allergins zu einer eingesschränkten Funktionalität dieser Webseite führen kann.

Cookies akzeptieren Nur notwendige Cookies akzeptieren Weitere Infos zu Cookies

Notice: Undefined index: acceptedCookies in /kunden/631603_50933/root/2020_wohngold-immobilien.de/sys/wp-content/themes/remjnd/footer.php on line 92